Wichtiger Auswärtserfolg bei den Sharks aus Solingen

Bis auf Isi und Sabrina reisten wir mit einem 9er Kader nach Solingen.

Wie auch schon gegen Südwest Baskets erzielten wir unseren ersten Korb in der 6. Minute. Bis dahin führte Solingen bereits 7-0 bis Nicky mit 4 Punkten in Serie den Bann brechen konnte, Sina mit zwei verwandelten Freiwürfen und Patci hielten uns zum Viertelende mit 13-8 noch im Spiel. Ursache war einerseits die zu offene 3-2 Defense und in der Offense wollte bis dahin kein Distanzwurf fallen. Das Team kennt auch aus der letzten Saison solche Situationen und hat inzwischen genug Cleverness und das entspechende Selbstvertrauen solche Rückstände schnell zu egalisieren.

Das zweite Viertel starteten wir mit einer 2-1-2 Zone, die nun besser funktionierte, aber zumindest an diesem Tag noch nicht das Allheilmittel war... wir kassierten trotzdem 15 Punkte, zeigten uns nun deutlich treffsicherer und erzielten starke 22 Punkte, gleich 5 Spielerinnen punkteten in diesem zweiten Viertel und jede übernahm Verantwortung. Zur Halbzeit führten wir knapp mit 28-30.

Nach der Pause stellten wir erneut die Defense auf Manndeckung um, Solingen hielt jedoch voll dagegen und führte bis zur 27. Minute mit 38-35, dann griff auch unsere Manndeckung viel besser und Sarah, die bis dahin in der Offense viel Pech hatte, erzielte 7 Punkte in Serie zum 38-42.

Das letzte Viertel war bis zum 42-46 in der 36. Minute recht ausgeglichen, dann sorgten Sarah und Lisa mit 6 Punkten in Folge für die Vorentscheidung zum 43-52 in der 39. Minute, Patci mit zwei sicher verwandelten Freiwürfen und Sinah vollendeten zum insgesamt verdienten 48-56 Auswärtssieg.

Es war sicherlich nicht unsere beste Leistung, aber nach diesem Auftakt hat das Team eine tolle Moral bewiesen und am Ende außer dem ersten Viertel, die anderen 3 für sich entschieden. Trotz der ständigen Beeinflussung des Solinger Coaches auf die Schiedsrichter, haben wir uns nicht aus der Ruhe bringen lassen und diesen Sieg zum Ende hin cool nach Hause gebracht.  

Für den BTV spielten:

Patci-9 / Sina-4 / Sarah-17 / Lara-3 / Rabea / Nicky-8 / Sinah-11 / Lisa-4 /Johanna

Freiwurfquote 16-9 = 56%