d2 banner

Wichtiger Sieg gegen Mitaufstiegskandidaten!

Vergangene Woche Samstag stand bei den Damen 2 das erste Spitzenspiel auf dem Programm. Die 2. Damenmannschaft der Velberter SG war bisher ebenfalls ohne Niederlagen in die Saison gestartet und hatte nach dem Aufstieg der 1. Mannschaft in die Regionalliga auch Verstärkung aus dem ehemaligen Oberligakader erhalten.

Die Barmer Ladies waren auf dieses Spiel gut vorbereitet, so hatte man sich bereits vor einigen Wochen beim Duell VSTV 3 gegen die Velberter SG 2 ein Bild von dem Gegner machen können. Auch wurde im letzten Training die Zonenverteidigung noch einmal umgestellt, da es hier zuletzt Abstimmungsschwierigkeiten gab.

Die Velberter reisten jedoch ohne ihre starke Aufbauspielerin an und auch auf den Flügelpositionen fehlten einige wichtige Schützinnen.

Dennoch starteten die Damen 2 verhalten in das erste Viertel; Während die Defense noch einigermaßen gut stand, waren die Aktionen im Angriff viel zu nervös und halbherzig. Ab dem 2. Viertel lief es besser für die Barmerinnen und man kämpfte sich über die Defense ins Spiel.

Auf Velberter Seite gelang offensiv das gesamte Spiel über nicht viel, sodass die Ladies des BTV nach und nach ihre Führung ausbauen und am Ende das Spiel mit 59-34 für sich entscheiden konnten.

Auch wenn es an diesem Samstag nicht den schönsten Basketball zu sehen gab, war der Sieg für das Ziel Aufstieg in die Landesliga umso wichtiger! Gleichzeitig verloren die Hamborn Elly Baskets an diesem Wochenende, sodass die Damen 2 nun als einziges Team mit weißer Weste an der Tabellenspitze stehen. Diese Position gilt es nun in den nächsten Wochen konzentriert zu verteidigen!