Erneut ein Sieg nach Verlängerung

Mit einem Kader von 8 Mädchen traten am vergangen Sonntag, den 10.04.16, die U15-Mädels des BTVs gegen den ART Düsseldorf an.
Die U15 tat sich sehr schwer. Es wurde wenig zurückgelaufen, woduch die Gegner einfache Punkte machten. Auch funktionierte die Offensive der Mädels nicht immer. So lag die U15 4:30 Minuten vor Spielende mit 10 Punkten zurück. Doch die Mädels gaben nicht auf. Sie kämpften um einen Sieg und schafften nach 40 Minuten Spielzeit den Ausgleich. Zum vierten Mal in dieser Saison gingen die Mädels in eine Verlängerung. Hier holte die U15 nochmal die letzten Kräfte heraus und gewann das Spiel 61-62! Nervenkitzel bis zur letzen Sekunde!

Irini