U15w auch im letzten Spiel des Jahres erfolgreich!

Die BTV-Mädchen starteten holprig in die Partie, da sie die Gastgeber aus Bochum zunächst auf die leichte Schulter nahmen. Ganz nach dem Motto: "Wir werden schon gewinnen...!" Entsprechend spielten die Hausherrinnen in den ersten 10 Minuten zurecht auf Augenhöhe mit. Erst nach mehrmaligem Auffordern durch die Trainerin begann sich der Wuppertaler Zug in Bewegung zu setzen. Über die Verteidigung eroberteten sich die Barmerinnen zunehmend die Bälle und übten Druck durch schnelle Abschlüsse auf die Gastgeberinnen aus. So stand am Ende ein verdienter 48:98-Erfolg auf der Anzeigetafel. 

"Es war heute ein leistungsmäßig durchwachsenes Spiel. Zu Beginn wollten die Mädchen nicht richtig Gas geben. Besonders die Cut-Verteidigung war mir ein Dorn im Auge. Mit der Spielzeit wurden sie jedoch wacher und knüpften an ihr Können an. Damit schließt die Mannschaft erfolgreich auf dem ersten Tabellenplatz in diesem Jahr ab. Mal schauen, wie es im nächsten weiter geht!", kommentiert die Trainerin.

 

Die U15-Mädchen samt Trainer-Trio wünschen allen Vereinsmitgliedern und -anhängern ein paar erholsame Feiertage, ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Übergang in ein hoffentlich gesundes und erfolgreiches Jahr 2015!

Miska, Franzi und Shenja