Neu formierte weibliche U12 verliert erstes Saisonspiel gegen ISD Sportverein 80:29.

Mit nur acht Spielerinnen konnte das junge Team, bei dem etliche Kinder ihr erstes Spiel absolvierten, gegen die routinierten Düsseldorfer nicht mithalten.
 
Auch die niedrigen Körbe waren für unser Team eher ein Nachteil.
 
Trotz der deutlichen Niederlage waren die beiden Trainer Emily und Torsten Külpmann recht zufrieden, wissen aber auch, dass noch viel zu tun ist.
 
Es spielten: Nala, Zoe, Rama, Winnie-Gill, Viana, Gracia, Mathilde und Milla.