U11 gewinnt das auswärtige Heimspiel gegen BG Duisburg West

Am 02.11.2014 musste die U11 aufgrund von Hallenengpässen ihr Heimspiel gegen Duisburg nach Ennepetal verlegen.

In ungewohnter Halle kam die Mannschaft nur schwer ins Spiel. Gegen die mit nur 7 Spielerinnen angereisten Gäste vergab man, wie im Spiel zuvor gegen Düsseldorf, leider viel zu viele Punkte. Einfache Korbleger wurden ein ums andere Mal vergeben.

Hinzu kommt, dass die Beine in der Verteidigung viel zu langsam und die Spielerinnen zu zurück haltend agierten. Man ließ die Gegnerinnen immer wieder mit Dribblings zu leicht Richtung Korb kommen. Zwar konnte man das erste Viertel noch recht deutlich mit 18:9  für sich entscheiden, aber das zweite Viertel verlor der BTV mit 14:15, da man einfach nicht agressiv genug und wach agierte.

Aber Gott sei Dank haben auch die Duisburger viele ihrer Chancenn in den kommenden Vierteln liegen gelassen, so dass man , letztendlich einen ungefährdeten 64:48 Sieg erspielen konnte.

Für den Barmer TV spielten:

Annika, Johanna, Fine,  Hanna, Emily,  Amelie,  Luise,  Farah,  Alexandra und Lilith