Barmer TV unterliegt dem Tabellenführer nur knapp

Trotz guter und engagierter Teamleistung konnte die 1. Damenmannschaft am Samstag Nachmittag ihr erstes Heimspiel in dieser Saison nicht gewinnen. In der Heckinghauser Halle verlor sie gegen die TG Neuss Tigers, den Tabellenführer der 2. DBBL Nord, mit 56:64. Dabei hielt der BTV lange Zeit mit und konnte nach der Halbzeitpause eine 10 Punkte-Führung der Neusser egalisieren und sogar in Führung gehen.

Dass es am Ende nicht gereicht hat, war auch der herausragenden Leistung von Marquita Lashae Waller zu schulden. Die quirlige Flügelspielerin erzielte 27 Punkte (vier 3er) und war enorm schwer zu verteidigen.

Barmer TV: Asuamah-Kofo (11), Bleker (18), Bruns (7), Goessmann (18), Schlüter (1), Stahmeier (1)

TG Neuss Tigers: Taylor (10), Waller (27), Worthmann (4), Stock (5), Faber (2), Storck (8), Kleen (2), Heinrich (6)