Goessmann wirft BTV zum Sieg

Berlin war erneut eine Reise wert. Nach dem Sieg in Lichterfelde legte man auch in Brandenburg gegen Königs Wusterhausen deutlich nach. 

Kapitän Franzi Goessmann war die alles überragende Spielerin und erzielte 26 Punkte. Ansonsten überzeugte die Teamdefense des Barmer TV auf ganzer Linie. Nur wenig gute Würfe ließ man den Gastgeberinnen zu, die zu keinem Zeitpunkt Zugriff aufs Spiel bekamen. 

Alle vier Viertel wurden gewonnen und alle Spielerinnen konnten auf das Feld gebracht werden. Am Ende stand ein ordentlicher 73:44 Auswärtssieg auf der Anzeigetafel.